hey, guckt euch meine HP in ruhe an!! Freue mich über jeden eintrag im GB!! Lieb euch alle Helen
  Startseite
  wichtig für RHS schüler
  That´s me !
  SO I´M
  SO I´M 2
  So I ´m 3
  REGELN:
  Musik
  witze
  friends und andere
  sprüche (mal wieder)
  noch mehr sprüche!
  Sprüche usw. ;)
  who are you?
  *videos*
  An alle mädels!
  I see you!
  Wie wird man blöde Typen los?
  lustige videos! *grins*
  Frauen: :)
  Gründe eine Frau zu sein
  Whitney Houston
  Sheepworld
  ein paar bilder
  Hier nocheinmal Bilder :)
  an alle boys
  LOVE
  Haustiere
  ENDE
  Gästebuch

    zicke4-ever
    - mehr Freunde

   wer dass paswort weiß kommt auf die mega geile hp von uns mit neuem design geht doch ma drauf!
   grins
   lol
   Vanys mega Hoempage
   Voll lustig!
   Die MotorradHP von meinem Vater
   Lauras HP
   Lottis coole hp
   Cool
   Voll cooler test aba nich schummeln
   was zum lachen

byebye ich hoffe meine HP hat euch gefallen, emfehlt sie büdde weiter!Lieb euch alle helen

http://myblog.de/fan4-ever

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mein lieblingslied von ihr:

Whitney Houston
I Will Always Love You

If I
Should stay
I would only be in your way
So I'll go
But I know
I'll think of you every step of
the way

And I...
Will always
Love you, oohh
Will always
Love you
You
My darling you
Mmm-mm

Bittersweet
Memories
That is all I'm taking with me
So good-bye
Please don't cry
We both know I'm not what you
You need

And I...
Will always love you
I...
Will always love you
You, ooh

(Instrumental/Sax solo)

I hope
life treats you kind
And I hope
you have all you've dreamed of
And I wish you joy
and happiness
But above all this
I wish you love

And I...
Will always love you
I...
Will always love you
*Repeat*

I, I will always love
You....
You
Darling I love you
I'll always
I'll always
Love
You..
Oooh
Ooohhh

Biographie

Whitney Elizabeth Houston (* 9. August 1963 in Newark, New Jersey, USA) ist eine US-amerikanische Sängerin (Popmusik) und Schauspielerin. Ihre Mutter ist die Sängerin Cissy Houston, ihre Cousinen die Sängerinnen Dee Dee und Dionne Warwick und ihre Patentante die Sängerin Aretha Franklin.



Zunächst schlug Whitney Houston eine erfolgreiche Model-Laufbahn ein. Später konnte sie aufgrund ihrer Vergangenheit im Gospelchor ihrer Gemeinde an ihr gesangliches Talent anknüpfen.
Ihr Debütalbum Whitney Houston, sowie drei der daraus veröffentlichten Singles (Saving All My Love for You, How Will I Know und Greatest Love of All) eroberten die Spitze der US-amerikanischen Charts. Weiterhin erhielt sie für Saving All My Love for You ihren ersten von insgesamt sechs Grammys als beste Popsängerin und machte ihr Album durch 13 Millionen verkaufte Einheiten zu einem der erfolgreichsten Debütalben, die je eine Popsängerin veröffentlichte. Mit ihrem zweiten Album Whitney war Houston 1987 die erste Künstlerin, der es gelang mit einem Album auf Platz Eins der Billboard-Charts einzusteigen. Vier Singles aus diesem Album erklommen die Spitzenposition der US-amerikanischen Charts, darunter das mit einem Grammy ausgezeichnete I Wanna Dance With Somebody (Who Loves Me). Diese somit sieben aufeinanderfolgenden Nummer-Eins-Hits bescherten Houston einen Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde und den Titel der "erfolgreichsten Sängerin aller Zeiten". Es folgte 1990 das Album I'm Your Baby Tonight. Der Titelsong und All The Man That I Need erreichten die Spitze der Charts. Ihr Leinwanddebüt lieferte Houston mit The Bodyguard ab. Zum dazugehörigen Soundtrack steuerte sie sechs Songs bei, wobei allein die Single I Will Always Love You sich 14 Wochen an der Spitze der US-amerikanischen Charts hielt. Zwei weitere Filme inklusive Soundtracks, ein Grammy für den Song It's Not Right, But It's Okay und ein Greatest Hits Album folgten.
Bis heute konnte Whitney Houston eine Vielzahl von Preisen gewinnen und hat bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt 133 Millionen Alben und 50 Millionen Singleplatten verkauft.
1992 heiratete Whitney Houston den R&B-Sänger Bobby Brown, mit dem sie eine gemeinsame Tochter Bobbi Kristina (*1993) hat. Am 13. September 2006 reichte Houstons Anwältin bei Gericht im Orange County in Kalifornien den Antrag auf "eheliche Trennung" ein. [1]
Für 2005 war ein neues Album angekündigt, dessen Veröffentlichungstermin allerdings auf 2006 verschoben wurde, das wiederum nun für Frühling 2007 angekündigt ist. Produzent für das neue Studioalbum ist Clive Davis.
Diskografie [Bearbeiten]
• 1985 - Whitney Houston - Studioalbum
• 1987 - Whitney - Studioalbum
• 1990 - I'm Your Baby Tonight - Studioalbum
• 1992 - The Bodyguard - Soundtrack
• 1995 - Waiting To Exhale - Soundtrack
• 1996 - The Preacher's Wife - Soundtrack
• 1998 - My Love Is Your Love - Studioalbum
• 1999 - Cissy Houston Featuring Whitney Houston (Family Affair) - Studioalbum
• 2000 - Greatest Hits - Best-Of-Album
• 2001 - Love, Whitney - Best-Of-Album
• 2002 - Just Whitney - Studioalbum
• 2003 - One Wish - The Holiday Album - Weihnachtsalbum
• 2007 - (Titel noch nicht bekannt) - Studioalbum
Filmografie [Bearbeiten]
• 1992 - Bodyguard (The Bodyguard) (mit Kevin Costner, Bill Cobbs)
• 1995 - Waiting To Exhale (dt: "Warten auf Mr. Right")
• 1996 - The Preacher's Wife (dt: "Rendezvous mit einem Engel")
• 1997 - Cinderella
Quellen [Bearbeiten]
1. ↑ [1]
Weblinks [Bearbeiten]
• Literatur von und über Whitney Houston im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
• Whitney Houston Commercial Page
• Offizielle Seite der Plattenfirma BMG
• Whitney Houston bei laut.de
• Eintrag in den "Guinness World Records"

Von „http://de.wikipedia.org/wiki/Whitney_Houston“
Kategorien: Frau | US-Amerikaner | Popsänger | Geboren 1963



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung